++ Vector Med Consult GmbH ++ Begutachtung und Optimierung ++ Produkt und Systemberatung ++ Projektbetreuung ++ Qualitätsmanagement ++ Prozesskontrollen ++      


HOME 
UNTERNEHMEN 
L E I S T U N G S S P E K T R U M  
BEGUTACHTUNG / OPTIMIERUNG 
PRODUKT- / SYSTEMBERATUNG 
PROJEKTBETREUUNG 
QUALITÄTSMANAGEMENT 
REFERENZEN 
KONTAKT 
IMPRESSUM 
DATENSCHUTZ 



E-MAIL KONTAKT

Gerne beantworten
wir Ihre Fragen
auch per E-MAIL!

E-Mail schreiben...


REFERENZEN

Alice Hospital Darmstadt
Planung und Umsetzung des Sterilisationsbetriebes durch Fr. Straßberger
Ambulantes OP- Zentrum Düsseldorf
Revalidierung von maschinellen Reinigungs- und Desinfektions- sowie Sterilisationsprozessen für Medizinprodukte
Arztpraxis: Kinder- und Jugendmedizin Dr. Andler in Eppelborn
Analyse der Sterilgutaufbereitung mit Optimierung und Erstellung eines Handbuches für die Arztpraxis: Kinder- und Jugendmedizin Dr. Andler in Eppelborn
Arztpraxis: Kinder- und Jugendmedizin Dr. Lagemann in Merzig
Analyse der Sterilgutaufbereitung mit Optimierung und Erstellung eines Handbuches
Arztpraxis: Pneumologische Gemeinschaftspraxis Fr. Dr. S. Wagner & Kollegen
Analyse der Sterilgutaufbereitung mit Optimierung und Erstellung eines Handbuches
Atos-Praxisklinik Heidelberg
Analyse der derzeitigen Sterilgutversorgung mit Erstellung eines Neukonzeptes
Auguste Victoria Klinik, Bad Oyenhausen
Analyse und Kostenermittlung der zukünftigen externen Sterilgutversorgung
Caritasklinik St. Theresia Saarbrücken
Aufbau eines QM- Systems mit Handbucherstellung
Caritas Klinik St. Joseph Krankenhaus Dudweiler
Aufbau eines QM- Systems mit Handbucherstellung
Caritas-Krankenhäuser Lebach und Dillingen
Kostenanalyse, Organisationsberatung und Konzeptentwicklung bzgl. interner und externer Sterilgutversorgungsmöglichkeiten
Unterstützung bei der Einführung von qualitätssichernden Maßnahmen mit Handbucherstellung für die ZSV-Abteilungen
Validierungsmaßnahmen
Evangelisches Krankenhaus Elisabethenstift, Darmstadt
Unterstützung bei der Einführung von qualitätssichernden Maßnahmen mit Handbucherstellung und Sieboptimierung für die ZSV-Abteilung
Leistungsüberprüfung der maschinellen Reinigungs- und Desinfektionsverfahren mit Wirksamkeitsnachweis der ZSVA
Externe Medizinprodukteaufbereitungen für div. Kliniken
Organisation externer Medizinprodukteaufbereitungen für diverse Kliniken, amb. OP-Zentren und Arztpraxen
Gemeinschaftskrankenhaus Bonn
Validierung der Desinfektions- und Reinigungsprozesse für die Zentrale Sterilgutaufbereitungsabteilung
Heilig - Geist - Hospital Bingen
Revalidierung / erneute Leistungsbeurteilung von maschinellen Reinigungs- und Desinfektions- sowie Sterilisationsprozessen für thermostabile Medizinprodukte
Herz-Jesu Krankenhaus Dernbach
Sieboptimierung
Datenaufnahme und Packlistenerstellung
ZSVA- Handbuch inkl. RKI- Klassifizierung
ZSVA -Betreuung und - Optimierung
Hochtaunus-Kliniken gGmbH Bad Homburg
Erstellung eines QM-Handbuches für die Medizinprodukteaufbereitung inkl. Organisationsunterstützung von Zentralisierungsmaßnahmen
Hochwaldkrankenhaus Bad Nauheim
Kostenanalyse, Organisationsberatung und Konzeptentwicklung bzgl. interner und externer Sterilgutversorgungsmöglichkeiten.
Isar Kliniken GmbH München
Revalidierung von maschinellen Reinigungs- und Desinfektions- sowie Sterilisationsprozessen für thermostabile Medizinprodukte
Katharina-Kasper-Kliniken
Organisation und Umsetzung der dezentralen Bettenaufbereitung mit Implementierung einer patientenbezogenen Kostenerfassung durch Frau Straßberger
Katholisches Klinikum Mainz
Planung und Betriebsführung der Sterilisationsabteilung
Validierungsmaßnahmen
Erarbeitung der Leistungsverzeichnisse für die europaweite Ausschreibung der Medizintechnik der ZSVA
Zentralisierung aller Aufbereitungsprozesse mit Einführung eines Gesamtmanagements
Kliniken des Landkreises Lörrach mit den Standorten Lörrach, Rheinfelden und Schopfheim
Kostenanalyse, Organisationsberatung und Konzeptentwicklung bzgl. interner und externer Sterilgutversorgungsmöglichkeiten
Kliniken des Landkreises Zittau mit den Standorten Zittau und Ebersbach
Kostenanalyse, Organisationsberatung und Konzeptentwicklung bzgl. interner und externer Sterilgutversorgungsmöglichkeiten
Klinikum Saarbrücken gGmbH
Kostenanalyse, Organisationsberatung und Konzeptentwicklung innerhalb der Sterilgutaufbereitung
Kliniken des Wetteraukreises mit drei Standorten
Kostenanalyse, Organisationsberatung und Konzeptentwicklung bzgl. interner und externer Sterilgutversorgungsmöglichkeiten
Klinikum Ravensberg, Standort Halle
Organisationsberatung und Einführung von qualitätssichernden Maßnahmen mit Handbucherstellung für die ZSVA des Krankenhauses Halle
Analyse der Sterilgutaufbereitung mit Darstellung des zukünftigen Investitionsbedarfs
Krankenhaus Bad Oeynhausen
Analyse und Kostenermittlung der zukünftigen externen Sterilgutversorgung
Kreiskrankenhaus Grünstadt
Überprüfung der Sterilisationsprozesse als Wirksamkeitsnachweis
Lahn-Dill-Kliniken, Wetzlar
Kostenanalyse, Organisationsberatung und Konzeptentwicklung bzgl. interner und externer Sterilgutversorgungsmöglichkeiten
Planungsunterstützung des Neubaus der ZSVA
Marienkrankenhaus Bitburg
Sieboptimierung, Datenaufnahme und Packlistenerstellung, ZSVA- Handbuch inkl. RKI-Klassifizierung
Mathilden Hospital zu Büdingen
Unterstützung bei der Einführung qualitätssichernder Maßnahmen und Neuplanung der ZSVA mit QM-Handbucherstellung sowie Sieboptimierung der ZSVA
Überprüfung der Sterilisationsprozesse als Wirksamkeitsnachweis
Validierung der Reinigungs- und Desinfektionsverfahren der Endoskopiemaschine sowie der Steckbecken-Spülgeräte auf Station
Pfalzklinikum Klingenmünster
Analyse der Sterilgutaufbereitung mit Darstellung der zukünftigen Lösungsmöglichkeiten
SHG Kliniken Merzig und Völkingen
Planung, Umsetzung und Betriebsführung des ersten externen Sterilisationsbetriebes in Deutschland: "Zentrale Sterilgutversorgungs-Abteilung" ZSVA Merzig durch Frau Straßberger
Kostenanalyse, Organisationsberatung und Konzeptentwicklung bzgl. interner und externer Sterilgutversorgungsmöglichkeiten
SRN GmbH Heidelberg
Begleitung und Systembetreuung für die Inbetriebnahme der ZSVA
Einführung von qualitätssichernden Maßnahmen
Mandantenbetreuung
St. Elisabeth Klinik Heidelberg
Analyse der derzeitigen Sterilgutversorgung mit Erstellung eines Neukonzepts
Erstellung einer Ablaufbeschreibung der Sterilgutaufbereitung mit Sieb- und Instrumentenoptimierung sowie Anpassung an validierte Aufbereitungsverfahren Unterstützung bei der Mandantenversorgung
St. Elisabethkrankenhaus, Essen
Unterstützung bei der Einführung von qualitätssichernden Maßnahmen mit Handbucherstellung
St. Elisabethkrankenhaus, Lörrach
Kostenanalyse, Organisationsberatung und Konzeptentwicklung bzgl. interner und externer Sterilgutversorgungsmöglichkeiten
St. Franziskuskrankenhaus Saarburg
Kostenanalyse, Organisationsberatung und Konzeptentwicklung innerhalb der Sterilgutaufbereitung durch Frau Straßberger
St. Joseph-Hospital, Bremerhaven
Ist-Analyse, Organisationsberatung und Planungsunterstützung der ZSVA.
St. Josefs-Hospital, Wiesbaden
Kostenanalyse, Organisationsberatung und Konzeptentwicklung bzgl. interner und externer Sterilgutversorgungsmöglichkeiten
St. Josef Krankenhaus, Zell an der Mosel
Sieboptimierung Datenaufnahme und Packlistenerstellung ZSVA- Handbuch inkl. RKI- Klassifizierung
St. Markus-Krankenhauses in Frankfurt
Organisationsberatung, Systementwicklung und Unterstützung bei der Einführung von qualitätssichernden Maßnahmen mit Handbucherstellung
Städtisches Krankenhaus Landau
Kostenanalyse, Organisationsberatung und Konzeptentwicklung bzgl. interner und externer Sterilgutversorgungsmöglichkeiten
Stadtklinik Frankenthal
Analyse der derzeitigen Sterilgutaufbereitung mit Kostenermittlung
Trägerschaft - Marienhaus GmbH Waldbreitbach
Kostenanalyse, Organisationsberatung und Konzeptentwicklung innerhalb der Sterilgutaufbereitung für 8 Krankenhäuser der Trägerschaft - Marienhaus GmbH Waldbreitbach
Marienkrankenhaus St. Wendel, St. Elisabeth-Klinik Saarlouis St. Josef-Krankenhaus Hermeskeil, St. Elisabeth Wadern, St. Josef Losheim, St. Josef Neunkirchen, Marienkrankenhaus Trier-Ehrang, St. Michael-Krankenhaus Völklingen
Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Analyse und Konzepterstellung zur Optimierung der Medizinprodukteaufbereitung des Klinikums mit Umsetzung und Betriebsführung der Sterilisationsbetriebe
Betriebsführung der Sterilisationsbetriebe des Klinikums mit Konzeptentwicklung einer Zentralisierung
Erarbeitung der Leistungsverzeichnisse für die europaweite Ausschreibung der Medizintechnik der ZSVA
Zentralisierung aller Aufbereitungsprozesse mit Einführung eines Gesamtmanagements"
Zentralisierung der Medizinprodukteaufbereitung mit Aufbau eines einheitlichen QM-Systems inkl. Betriebsführung der ZSVA
Universitätsklinikum Münster
Unterstützung bei der Einführung von qualitätssichernden Maßnahmen mit Handbucherstellung für die ZSVA
Universitätsklinikum Regensburg
Aufbau und Betriebführung der Sterilisationsabteilung
Unterstützung des Aufbaus mit Betriebsführung durch Frau Straßberger
Verbund Katholischer Kliniken Düsseldorf (VKKD
Analyse und Kostenermittlung der Möglichkeiten einer gesetzeskonformen und wirtschaftlich sinnvollen Sterilgutversorgung
Betriebskonzept einer zentralen Medizinprodukteaufbereitung von 4 Kliniken inkl. Vorplanung und Baubegleitung
Vinzentius Krankenhaus Landau
Kostenanalyse, Organisationsberatung und Konzeptentwicklung bzgl. interner und externer Sterilgutversorgungsmöglichkeiten
Aufbau eines QM- Systems mit Handbucherstellung
Westpfalz-Klinikum Kaiserslautern
Planung, Aufbau und Betriebsführung des Großsterilisationsbetriebes: WKI GmbH (mit Standort Kaiserslautern und Standort Saarbrücken)
Inkl. Mandantenversorgung
WKI GmbH
Technische Validierung
Validierung der Dampfsterilisationsverfahren zur Sterilisation von speziellen Vollkunststoff-Patientenabdecksystemen
Zentrum für Ambulantes Operieren, Bad Dürkheim
Konzeptentwicklung und Umsetzung der externen Sterilgutversorgung des ambulanten OP-Zentrums


  HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN





  WAS IST WAS?

Fachwort-Dictionary