++ Vector Med Consult GmbH ++ Begutachtung und Optimierung ++ Produkt und Systemberatung ++ Projektbetreuung ++ Qualitätsmanagement ++ Prozesskontrollen ++      


HOME 
UNTERNEHMEN 
L E I S T U N G S S P E K T R U M  
BEGUTACHTUNG / OPTIMIERUNG 
PRODUKT- / SYSTEMBERATUNG 
PROJEKTBETREUUNG 
QUALITÄTSMANAGEMENT 
REFERENZEN 
KONTAKT 
IMPRESSUM 
DATENSCHUTZ 



E-MAIL KONTAKT

Gerne beantworten
wir Ihre Fragen
auch per E-MAIL!

E-Mail schreiben...


PRODUKT- UND SYSTEMBERATUNG

  1. Instrumenten- und Sterilgutkonzepte
  2. Sterilgutverpackungssysteme
  3. Transport- und Lagerungsmöglichkeiten von Sterilgütern
  4. Aufbau von Sterilgutdokumentationssystemen
  5. Konzepterstellung bzgl. Reinigungs- u. Desinfektions-, sowie Sterilisationstechnik
  6. Unterstützung innerhalb der Raumaufteilung und -nutzung einer ZSVA
  7. Einrichtungsmöglichkeiten und Ausstattung
  8. Investitionsberatung
  9. Unterstützung bei Ausschreibungsmaßnahmen
Ablauf und Einzelleistungen:
Die Aufbereitung von Medizinprodukten ist diversen gesetzlichen und normativen Anforderungen unterworfen, die von den zuständigen Landesbehörden und Hygieneämtern kontrolliert werden.

Als rechtliche Grundlage dient das Medizinproduktegesetz und die Medizinproduktebetreiberverordnung, die seit 1998 eine qualifizierte und validierte Aufbereitung von Sterilgütern fordert.

In diversen Bundesgesundheitsblättern "Anforderungen an die Hygiene bei der Aufbereitung von Medizinprodukten" sind die vom Betreiber von Sterilisationsabteilungen zu erbringenden Prozessschritte aufgeführt. Diverse Normen sorgen dafür, dass Abläufe, technische Verfahren sowie Dokumentations- und Kontrollmaßnahmen nach neuestem Stand der Technik erfolgen.

Lassen Sie sich bei der Vielzahl von Möglichkeiten bei Produkten und Maßnahmen von uns beraten.
Dann sind Sie auf der sicheren Seite!


  HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN





  WAS IST WAS?

Fachwort-Dictionary